So löschen Sie Search.quicksearchtool.com

Search.quicksearchtool.com (auch als Search.quicksearchtool.com-Virus bekannt) ist die Suchmaschine, die das Quick Search Tool Google Chrome-Benutzern vorstellt. Die Anwendung wird als wünschenswerter Suchassistent beworben, der angeblich ein "nützliches Werkzeug" ist, das die Suche über die Adressleiste des Browsers ermöglicht. Sie können diese Funktion mit jedem vertrauenswürdigen Suchanbieter verwenden, sodass die Erweiterung eigentlich gar nicht so nützlich ist. Trotzdem installieren Chrome Benutzer es weiterhin. Warum ist das so? Es ist möglich, dass aggressive Werbetechniken verwendet werden, um dies zu fördern. Beispielsweise kann die Installationsseite von Ad-Servern im Vollbildmodus geöffnet oder angekündigt werden, wenn Benutzer die Installation einer anderen Erweiterung abgeschlossen haben. Es kann auch an unzuverlässige gebündelte Downloader angehängt werden. Wenn Sie mit diesen interagieren, können Sie mehrere Bedrohungen zulassen, die möglicherweise entfernt werden müssen. Verwenden Sie einen Malware-Scanner, um herauszufinden, ob Sie zusätzliche Bedrohungen angehen müssen, und lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Search.quicksearchtool.com speziell löschen.

Obwohl es wahrscheinlich ist, dass das Schnellsuch-Tool zusammen mit Search.quicksearchtool.com auf verdächtige Weise verbreitet wird, gibt es auch eine offizielle Download-Website. Es ist quicksearchtool.com, aber der Download-Link führt zu chrome.google.com/webstore/detail//jlpenjcbjaocajkajjklmfomhohiodfa. Diese Seite enthält einige Informationen zu dem möglicherweise unerwünschten Programm und warnt davor, dass Search.quicksearchtool.com den Standardsuchanbieter ersetzen soll, wenn Sie es installieren möchten. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Erweiterung den Browserverlauf lesen kann, was Benutzer dazu verleiten sollte, die Datenschutzrichtlinie zu überprüfen, dies ist jedoch selten der Fall. Wer möchte seine Zeit damit verbringen, das Kleingedruckte durchzulesen? Wenn Sie sich mit Richtlinien vertraut machen, erhalten Sie Informationen zu allen Diensten, Programmen, Erweiterungen oder Produkten. Die Datenschutzrichtlinie des Quick Search Tools informiert beispielsweise darüber, dass Datenverfolgungstechnologien verwendet werden, um Informationen über Benutzer und deren Aktivitäten zu sammeln. Dies ist nicht ungewöhnlich. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass die gesammelten Daten an nicht genannte Parteien weitergegeben werden. Vertrauen Sie Eightpoint Technologies Ltd. wirklich, dass Sie Ihr bestes Interesse am Herzen haben? Beachten Sie, dass dieses Unternehmen hinter Hunderten von im Grunde identischen Tools steht, die immer gleich funktionieren, einschließlich der Registerkarte "Vorlagenerkennung", "Zugriff auf TV-Streaming" oder "Zugriff auf Online-Formulare".

Wenn die vom Quick Search Tool bereitgestellten Dienste nützlich wären, würden zweifellos mehr Google Chrome-Benutzer dorthin strömen. Es ist auch möglich, dass mehr Menschen die Tatsache ignorieren, dass Daten über sie und ihre Aktivitäten gesammelt und mit wem geteilt werden können. Abgesehen davon sind die vom Quick Search Tool bereitgestellten Dienste weder nützlich noch attraktiv. Wenn Search.quicksearchtool.com den Standardsuchanbieter übernimmt und die Seite "Neue Registerkarte" geändert wird, um ein Suchfeld einzuführen, das dasselbe Suchwerkzeug darstellt, werden Ihre Websuchen sofort riskant. In erster Linie muss gesagt werden, dass Search.quicksearchtool.com zur Yahoo-Suche umleitet, aber die Ergebnisse sind nicht diejenigen, die Sie vermuten würden. Ja, die Basis stammt von dieser bekannten Suchmaschine, aber das PUP fügt zusätzliche Ergebnisse hinzu, und dies sind, wie wir wissen, gesponserte Links. Grundsätzlich ändert der PUP Ihre Suchergebnisse, indem er Links hinzufügt, die für Dienste und Websites unbekannter Parteien werben, die wahrscheinlich für jeden Klick der Benutzer zahlen. Kann diesem Suchdienst vertraut werden? Das halten wir für fraglich.

Das Löschen des Schnellsuchwerkzeugs zusammen mit allen Cookies erfordert nicht viel. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, und Sie können dieses potenziell unerwünschte Programm in kürzester Zeit entfernen. Was ist mit der Entfernung von Search.quicksearchtool.com? Wenn Sie den PUP erfolgreich entfernen, sollten Sie den unerwünschten Suchanbieter nicht manuell entfernen müssen. Tatsächlich sollten Sie es sowieso nicht können. Hoffentlich müssen Sie sich also nicht zu sehr anstrengen, um die volle Sicherheit in Ihr Leben zurückzubringen. Dies ist natürlich nicht möglich, wenn andere Bedrohungen bestehen oder wenn Ihr System nicht geschützt ist. Beide Probleme können durch die Installation eines vertrauenswürdigen Anti-Malware-Tools behoben werden. Eine, die Bedrohungen automatisch löschen und Ihr System schützen kann.

Verhalten von Search.quicksearchtool.com

  • Search.quicksearchtool.com verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Search.quicksearchtool.com zeigt kommerzielle Werbung
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Allgemeines Search.quicksearchtool.com Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.

Search.quicksearchtool.com erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 8 25% 
  • Windows 7 32% 
  • Windows Vista 11% 
  • Windows XP 32% 

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Search.quicksearchtool.com gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Search.quicksearchtool.com

Search.quicksearchtool.com-Geographie

Search.quicksearchtool.com aus Windows entfernen

Search.quicksearchtool.com von Windows XP zu entfernen:

  1. Ziehen Sie die Maus-Cursor auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf Starten , um ein Menü zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. win-xp-control-panel Search.quicksearchtool.com
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Anwendung.

Entfernen von Search.quicksearchtool.com von Windows Vista oder Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start im Menü in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung. win7-control-panel Search.quicksearchtool.com
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren , und suchen Sie die unerwünschte Anwendung
  3. Mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten und klicken auf deinstallieren.

Entfernen von Search.quicksearchtool.com von Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, wählen Sie alle apps und dann Systemsteuerung. win8-control-panel-search Search.quicksearchtool.com
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

Search.quicksearchtool.com aus Ihrem Browser entfernen

Entfernen von Search.quicksearchtool.com aus Internet Explorer

  • Alt + T machen, und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • In diesem Abschnitt wechselt zur Registerkarte 'Erweitert' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'. reset-ie Search.quicksearchtool.com
  • Navigieren Sie auf den "Reset-Internet Explorer-Einstellungen" → dann auf "Persönliche Einstellungen löschen" und drücken Sie auf "Reset"-Option.
  • Danach klicken Sie auf 'Schließen' und gehen Sie für OK, um Änderungen gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarten Alt + T und für Add-ons verwalten. Verschieben Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und die unerwünschten Erweiterungen hier loswerden. ie-addons Search.quicksearchtool.com
  • Klicken Sie auf Suchanbieter , und legen Sie jede Seite als Ihre neue Such-Tool.

Löschen von Search.quicksearchtool.com aus Mozilla Firefox

  • Wie Sie Ihren Browser geöffnet haben, geben Sie about:addons im Feld URL angezeigt. firefox-extensions Search.quicksearchtool.com
  • Bewegen durch Erweiterungen und Addons-Liste, die Elemente, die mit etwas gemein mit Search.quicksearchtool.com (oder denen Sie ungewohnte empfinden) löschen. Wenn die Erweiterung nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe bereitgestellt wird, sollten Sie fast sicher, dass Sie diese löschen.
  • Dann setzen Sie Firefox auf diese Weise: Verschieben Sie auf Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. SchließlichFirefox zurücksetzen. firefox_reset Search.quicksearchtool.com

Search.quicksearchtool.com von Chrome zu beenden

  • Geben Sie im Feld angezeigte URL in chrome://extensions. extensions-chrome Search.quicksearchtool.com
  • Schauen Sie sich die bereitgestellten Erweiterungen und kümmern sich um diejenigen, die finden Sie unnötige (im Zusammenhang mit Search.quicksearchtool.com) indem Sie Sie löschen. Wenn Sie nicht wissen, ob die eine oder andere ein für allemal gelöscht werden muss, einige von ihnen vorübergehend deaktivieren.
  • Starten Sie Chrome.chrome-advanced Search.quicksearchtool.com
  • Sie können optional in chrome://settings in der URL-Leiste eingeben, wechseln auf Erweiterte Einstellungen, navigieren Sie nach unten und wählen Sie die Browsereinstellungen zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Search.quicksearchtool.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *