So entfernen Sie PopBlock +

PopBlock (auch als PopBlock-Virus bekannt) + ist eine potenziell unerwünschte Anwendung, die Informationen über Ihre Surfgewohnheiten sammelt und diese an unzuverlässige Dritte weitergibt. Wenn Sie diese Erweiterung zufällig zu Ihrem Chrome-Browser hinzugefügt haben, möchten Sie sie möglicherweise sofort löschen. Die Anweisungen zum Entfernen finden Sie am Ende dieser Beschreibung. Sie sollten PopBlock + zusammen mit allen anderen unerwünschten Anwendungen entfernen, die möglicherweise an Bord sind. Bitte beachten Sie, dass solche Programme häufig in Paketen übertragen werden. Sie sollten Ihren PC mit einem leistungsstarken Antispyware-Tool scannen, um den tatsächlichen Sicherheitsstatus Ihres Systems zu ermitteln.

Wir betonen häufig, dass potenziell unerwünschte Programme keine böswilligen Infektionen sind, da sie die Autorisierung des Benutzers erfordern, um dem Zielsystem hinzugefügt zu werden. Gleiches gilt auch für PopBlock +. Obwohl das Problem bei diesen Apps darin besteht, dass Benutzer häufig nicht wissen, womit sie einverstanden sind. Abhängig davon, wie diese Apps das Zielsystem erreichen, können sich Benutzer auf etwas anderes konzentrieren und versehentlich PopBlock + (oder eine andere ähnliche Erweiterung) hinzufügen.

Zum Beispiel wurde die Chrome Web Store-Seite für PopBlock + bereits entfernt, was bedeuten muss, dass diese Erweiterung etwas faul ist. Die offiziellen Vertriebsquellen sind jedoch nicht die einzigen Orte, an denen Sie diese App erhalten können. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es seine Ziele auch durch verschiedene Popups und Weiterleitungen erreicht, insbesondere wenn Benutzer häufig Websites besuchen, die kostenlosen Inhalt anbieten und wiederum voller zufälliger Anzeigen sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie Popups häufig ohne allzu große Schwierigkeiten schließen können, aber nicht mit deren Inhalten interagieren dürfen. Auch wenn es so aussieht, als wäre es Teil der Site, auf der Sie sich gerade befinden, sollten Sie in diesem Fenster nichts anklicken. Durch einfaches Klicken auf die Schaltfläche "Hinzufügen" erklären Sie sich damit einverstanden, PopBlock + die Berechtigung zum Lesen Ihres Browserverlaufs zu erteilen. Und das Programm würde automatisch "denken", dass es autorisiert wurde und jetzt zu Ihrem Browser hinzugefügt werden kann.

Wenn wir die offizielle "Funktion" dieser Erweiterung überprüfen würden, könnte dies natürlich nützlich erscheinen. Diese Erweiterung "erkennt und blockiert automatisch Popup-Anzeigen, die durch spezielle Muster gekennzeichnet sind". Außerdem wurde PopBlock + "erstellt, um alle erkannten Popups zu identifizieren und automatisch zu schließen." Wenn Sie also häufig unter mehreren Popups leiden, scheint diese App eine gute Antwort auf Ihr Problem zu sein. Wenn Sie jedoch einen Anzeigentyp blockieren, kann PopBlock + Sie genauso gut etwas anderem aussetzen.

Wenn Sie sehen, wie Informationen zu Ihrem Browserverlauf erfasst werden können, können diese Informationen problemlos an Dritte weitergegeben werden, die für deren Inhalte werben möchten. Natürlich kann PopBlock + keine personenbezogenen Daten erfassen, daher handelt es sich nicht um eine große Sicherheitsbedrohung. Aber was nützt eine App, die Anzeigen blockieren soll, wenn Sie einer anderen Art von kommerziellem Inhalt ausgesetzt sind? Darüber hinaus überprüft PopBlock + den von ihm beworbenen Inhalt eindeutig nicht. Und es besteht immer die Möglichkeit, dass ein böswilliger Dritter diese Sicherheitslücke nutzt, um etwas Böses zu liefern.

Glücklicherweise können Sie PopBlock + ohne allzu große Probleme entfernen. Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Sie alle Komponenten erhalten haben, können Sie Ihren Browser auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Auf diese Weise können Sie auf einer neuen Tafel beginnen. Danach können Sie Ihr System auch mit einem Sicherheitstool scannen. Wie bereits erwähnt, werden solche Programme häufig in Gruppen angeboten. Sie müssen daher überprüfen, ob Ihr System sauber ist. Wenn mehr unerwünschte Programme erkannt werden, können Sie sie alle automatisch beenden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ähnliche Apps nicht erneut installieren.

Verhalten von PopBlock

  • Allgemeines PopBlock Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Bremst Internetverbindung
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • PopBlock zeigt kommerzielle Werbung
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • PopBlock verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • PopBlock deaktiviert installierten Sicherheits-Software.

PopBlock erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 8 24% 
  • Windows 7 31% 
  • Windows Vista 10% 
  • Windows XP 35% 

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in PopBlock gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PopBlock

PopBlock-Geographie

PopBlock aus Windows entfernen

PopBlock von Windows XP zu entfernen:

  1. Ziehen Sie die Maus-Cursor auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf Starten , um ein Menü zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. win-xp-control-panel PopBlock
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Anwendung.

Entfernen von PopBlock von Windows Vista oder Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start im Menü in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung. win7-control-panel PopBlock
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren , und suchen Sie die unerwünschte Anwendung
  3. Mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten und klicken auf deinstallieren.

Entfernen von PopBlock von Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, wählen Sie alle apps und dann Systemsteuerung. win8-control-panel-search PopBlock
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

PopBlock aus Ihrem Browser entfernen

Entfernen von PopBlock aus Internet Explorer

  • Alt + T machen, und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • In diesem Abschnitt wechselt zur Registerkarte 'Erweitert' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'. reset-ie PopBlock
  • Navigieren Sie auf den "Reset-Internet Explorer-Einstellungen" → dann auf "Persönliche Einstellungen löschen" und drücken Sie auf "Reset"-Option.
  • Danach klicken Sie auf 'Schließen' und gehen Sie für OK, um Änderungen gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarten Alt + T und für Add-ons verwalten. Verschieben Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und die unerwünschten Erweiterungen hier loswerden. ie-addons PopBlock
  • Klicken Sie auf Suchanbieter , und legen Sie jede Seite als Ihre neue Such-Tool.

Löschen von PopBlock aus Mozilla Firefox

  • Wie Sie Ihren Browser geöffnet haben, geben Sie about:addons im Feld URL angezeigt. firefox-extensions PopBlock
  • Bewegen durch Erweiterungen und Addons-Liste, die Elemente, die mit etwas gemein mit PopBlock (oder denen Sie ungewohnte empfinden) löschen. Wenn die Erweiterung nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe bereitgestellt wird, sollten Sie fast sicher, dass Sie diese löschen.
  • Dann setzen Sie Firefox auf diese Weise: Verschieben Sie auf Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. SchließlichFirefox zurücksetzen. firefox_reset PopBlock

PopBlock von Chrome zu beenden

  • Geben Sie im Feld angezeigte URL in chrome://extensions. extensions-chrome PopBlock
  • Schauen Sie sich die bereitgestellten Erweiterungen und kümmern sich um diejenigen, die finden Sie unnötige (im Zusammenhang mit PopBlock) indem Sie Sie löschen. Wenn Sie nicht wissen, ob die eine oder andere ein für allemal gelöscht werden muss, einige von ihnen vorübergehend deaktivieren.
  • Starten Sie Chrome.chrome-advanced PopBlock
  • Sie können optional in chrome://settings in der URL-Leiste eingeben, wechseln auf Erweiterte Einstellungen, navigieren Sie nach unten und wählen Sie die Browsereinstellungen zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie PopBlock

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *