So entfernen Sie OnlineSportsSearch

Wenn Sie OnlineSportsSearch (auch als OnlineSportsSearch-Virus bezeichnet) installieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Vorgehensweise zu ändern. Obwohl diese Erweiterung nützlich erscheint, ist sie es nicht, und Sie werden es bereuen, sie früher oder später zugelassen zu haben. Warum sollte man sich überhaupt mit diesem potenziell unerwünschten Programm (PUP) beschäftigen? Hast du es schon heruntergeladen? Wenn dies der Fall ist und Sie wissen, dass Sie OnlineSportsSearch löschen möchten, geben wir Tipps weiter, mit denen Sie diesen PUP sicher schnell beseitigen können. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie diese Erweiterung entfernen möchten, und wenn Sie nicht sicher sind, warum sie überhaupt als Bedrohung identifiziert wird, möchten Sie auch weiterlesen, da wir alle Informationen weitergeben, die Sie über dieses seltsame PUP wissen müssen. Wenn Sie mit unserem Forschungsteam kommunizieren oder Fragen stellen möchten, können Sie dies wie immer über den Kommentarbereich unten tun.

Es stellt sich heraus, dass OnlineSportsSearch ein Klon von NetGameSearch, GetSearchConverter und einer Reihe anderer Erweiterungen ist, die zwar eindeutige Namen haben, aber tatsächlich identisch sind. Wir können nicht behaupten, dass sie von derselben Partei erstellt wurden, aber es sieht sicher so aus. Schließlich werden diese PUPs normalerweise über den Chrome Web Store eingeführt, und die Beschreibung ist immer dieselbe. Die Datenschutzerklärung ist in jedem Fall dieselbe, obwohl sie jedes Mal über eine eindeutige Website dargestellt wird. Haben Sie das PUP von chrome.google.com/webstore/detail/OnlineSportsSearch/anklmomahpndggnpbfknmingcnfkijnk erworben? Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie sorgfältig überlegen, wie das PUP installiert wurde, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie keine zusätzlichen Bedrohungen ignorieren. Das Beste, was Sie in dieser Phase tun können, ist natürlich die Installation eines Malware-Scanners, der Sie darüber informiert, ob es andere Bedrohungen gibt, die Sie untersuchen und löschen müssen.

Unabhängig davon, ob OnlineSportsSearch allein oder zusammen mit anderen Bedrohungen steht, muss feed.OnlineSportsSearch.com den Standardsuchanbieter ersetzt haben. Aus diesem Grund identifizieren einige die Erweiterung als Browser-Hijacker. Das ist nicht einmal das Schlimmste. Unsere Forscher warnen davor, dass wenn Sie es für Websuchen verwenden, es zur Yahoo-Suche umleitet, und es wäre ein Fehler anzunehmen, dass dieser Suchmaschine vertraut werden kann. Für sich genommen ist es großartig, aber wenn Sie über OnlineSportsSearch dorthin weitergeleitet werden, wissen Sie, dass die Ergebnisse geändert werden. Grundsätzlich fügt das PUP gesponserte Links von unbekannten Dritten hinzu. Da diese wahrscheinlich völlig normal aussehen, können Sie mit ihnen interagieren, ob Sie es mögen oder nicht. Ist das gefährlich Das hängt davon ab, wessen Links hinzugefügt werden. Da die Partner von Drittanbietern anonym sind, ist es wirklich schwer zu sagen, ob ihre Absichten rein sind. Selbst wenn die beteiligten Parteien harmlos waren, bringt der PUP nichts auf den Tisch, weshalb das Entfernen dringend empfohlen wird.

Denken Sie, dass Sie OnlineSportsSearch selbst entfernen möchten? Dies ist eine gute Option, wenn andere Bedrohungen nicht existieren. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sie alle nacheinander untersuchen und eliminieren. Wenn Sie nicht mit zusätzlichen Bedrohungen zu tun haben, verwenden Sie die folgende Anleitung und denken Sie daran, nach neuen Erweiterungen und Programmen zu suchen, bevor Sie diese in Zukunft installieren. Wenn zusätzliche Bedrohungen bestehen, implementieren Sie Anti-Malware-Software ohne zu zögern. Dies ist die Software, die nicht nur alle Bedrohungen automatisch eliminiert, sondern auch sicherstellt, dass Ihr System jederzeit geschützt ist. Wenn es keinen vertrauenswürdigen Schutz gibt, empfehlen wir die Implementierung von Anti-Malware-Software, auch wenn Sie das PUP manuell entfernen können.

Verhalten von OnlineSportsSearch

  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • OnlineSportsSearch zeigt kommerzielle Werbung
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für OnlineSportsSearch
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Leiten Sie Ihren Browser auf infizierten Seiten.
  • OnlineSportsSearch deaktiviert installierten Sicherheits-Software.
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • Bremst Internetverbindung
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Allgemeines OnlineSportsSearch Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten

OnlineSportsSearch erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 8 27% 
  • Windows 7 34% 
  • Windows Vista 13% 
  • Windows XP 26% 

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in OnlineSportsSearch gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie OnlineSportsSearch

OnlineSportsSearch-Geographie

OnlineSportsSearch aus Windows entfernen

OnlineSportsSearch von Windows XP zu entfernen:

  1. Ziehen Sie die Maus-Cursor auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf Starten , um ein Menü zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. win-xp-control-panel OnlineSportsSearch
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Anwendung.

Entfernen von OnlineSportsSearch von Windows Vista oder Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start im Menü in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung. win7-control-panel OnlineSportsSearch
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren , und suchen Sie die unerwünschte Anwendung
  3. Mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten und klicken auf deinstallieren.

Entfernen von OnlineSportsSearch von Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, wählen Sie alle apps und dann Systemsteuerung. win8-control-panel-search OnlineSportsSearch
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

OnlineSportsSearch aus Ihrem Browser entfernen

Entfernen von OnlineSportsSearch aus Internet Explorer

  • Alt + T machen, und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • In diesem Abschnitt wechselt zur Registerkarte 'Erweitert' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'. reset-ie OnlineSportsSearch
  • Navigieren Sie auf den "Reset-Internet Explorer-Einstellungen" → dann auf "Persönliche Einstellungen löschen" und drücken Sie auf "Reset"-Option.
  • Danach klicken Sie auf 'Schließen' und gehen Sie für OK, um Änderungen gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarten Alt + T und für Add-ons verwalten. Verschieben Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und die unerwünschten Erweiterungen hier loswerden. ie-addons OnlineSportsSearch
  • Klicken Sie auf Suchanbieter , und legen Sie jede Seite als Ihre neue Such-Tool.

Löschen von OnlineSportsSearch aus Mozilla Firefox

  • Wie Sie Ihren Browser geöffnet haben, geben Sie about:addons im Feld URL angezeigt. firefox-extensions OnlineSportsSearch
  • Bewegen durch Erweiterungen und Addons-Liste, die Elemente, die mit etwas gemein mit OnlineSportsSearch (oder denen Sie ungewohnte empfinden) löschen. Wenn die Erweiterung nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe bereitgestellt wird, sollten Sie fast sicher, dass Sie diese löschen.
  • Dann setzen Sie Firefox auf diese Weise: Verschieben Sie auf Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. SchließlichFirefox zurücksetzen. firefox_reset OnlineSportsSearch

OnlineSportsSearch von Chrome zu beenden

  • Geben Sie im Feld angezeigte URL in chrome://extensions. extensions-chrome OnlineSportsSearch
  • Schauen Sie sich die bereitgestellten Erweiterungen und kümmern sich um diejenigen, die finden Sie unnötige (im Zusammenhang mit OnlineSportsSearch) indem Sie Sie löschen. Wenn Sie nicht wissen, ob die eine oder andere ein für allemal gelöscht werden muss, einige von ihnen vorübergehend deaktivieren.
  • Starten Sie Chrome.chrome-advanced OnlineSportsSearch
  • Sie können optional in chrome://settings in der URL-Leiste eingeben, wechseln auf Erweiterte Einstellungen, navigieren Sie nach unten und wählen Sie die Browsereinstellungen zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie OnlineSportsSearch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *