Lisp Ransomware Entfernungsanleitung

Wenn Sie Ihr System vor Bedrohungen wie Lisp Ransomware (auch als LispRansomware bekannt) schützen möchten, müssen Sie eine Festung darum bauen. Es mag wie eine komplizierte, zeitaufwändige Aufgabe erscheinen, ist es aber nicht. Das Hauptelement ist eine zuverlässige Sicherheitssoftware, die Ihr Betriebssystem vor Angreifern, Eindringlingen und Malware-Distributoren schützen kann. Um die Mauern der Festung zu stärken, müssen Sie auch als Wächter fungieren. Achten Sie auf unzuverlässige Downloader, die über Filesharing-Websites eingeführt wurden, sowie auf Popups und Anzeigen, die Sie möglicherweise auf angebliche Updates für Ihr System oder die installierte Software aufmerksam machen. Beobachten Sie außerdem Ihren Posteingang genau. Entfernen Sie alle E-Mails aus dem Spam-Ordner und bewerten Sie Nachrichten, die in Ihrem Haupteingang landen, um sicherzustellen, dass Sie niemals E-Mails öffnen, die von Intriganten und Cyberkriminellen gesendet wurden. Möglicherweise müssen Sie in Zukunft daran arbeiten, nachdem Sie Lisp Ransomware von Ihrem System gelöscht haben. Wenn diese Bedrohung eingetreten ist, ist es leider möglich, dass Ihre persönlichen Dateien verloren gegangen sind.

Lisp Ransomware kann auch als STOP Ransomware identifiziert werden, da dies die Infektion ist, nach der die neue Malware modelliert wurde. Tatsächlich wurden Hunderte identischer Bedrohungen nachempfunden, darunter Epor Ransomware, Foqe Ransomware, Mmpa Ransomware, Efji Ransomware usw. Zum größten Teil haben diese Infektionen Namen aus vier Buchstaben, die keinen Sinn ergeben. Die Wahrheit ist, dass diese Namen aufgrund der Erweiterungen, die sie den beschädigten Dateien hinzufügen, an die Bedrohungen angehängt werden. Lisp Ransomware und seine Klone sind so eingerichtet, dass Dokumente, Bilder, Videos, Archive, Präsentationen und andere persönliche Dateien verschlüsselt werden. Anschließend wird den Namen die Erweiterung ".lisp" hinzugefügt. Beispielsweise wird nach der Verschlüsselung eine Datei mit dem Namen "Meetingschedule.xls" in "Meetingschedule.xls.lisp" umbenannt. Wenn das alles wäre, was die Bedrohung getan hätte, wären wir alle sehr verwirrt. Es wird jedoch eine Datei mit dem Namen "_readme.txt" gelöscht, und diese Datei liefert eine Nachricht, die von den Angreifern hinter der Bedrohung erstellt wurde.

Die Angreifer möchten, dass Sie glauben, dass alle Dateien wiederhergestellt werden können, und obwohl Entschlüsseler vorhanden sein sollten, wenn Verschlüsseler dies tun, haben wir viel Erfahrung mit Ransomware und können Ihnen versprechen, dass ihre Ersteller im Allgemeinen nicht daran interessiert sind, Dateien zu entschlüsseln. Wenn sie Entschlüsseler gemeinsam nutzen, können sie in einigen Fällen von verschiedenen Opfern verwendet werden, wodurch zukünftige Angriffe erfolglos bleiben. Daher liegt es nur im Interesse von Cyberkriminellen, ihre Entschlüsseler für sich zu behalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie ihren Opfern keine Entschlüsseler versprechen können. Der Lösegeldschein Lisp Ransomware besagt, dass Sie einen Entschlüsseler für 490 US-Dollar kaufen können. Wer kann garantieren, dass Sie nach Zahlung des Lösegelds einen Entschlüsseler erhalten? Niemand. Sie können das Lösegeld auch nicht sofort bezahlen. Zuerst müssen Sie den Angreifern eine E-Mail an helpmanager@mail.ch oder restoremanager@airmail.cc senden. Dies ist äußerst riskant. Es ist bemerkenswert, dass diese E-Mail-Adressen über die Lösegeldnotizen aller genannten Lisp Ransomware-Klone dargestellt wurden, was bedeutet, dass sie von denselben Angreifern erstellt wurden.

Es ist wichtig, Lisp Ransomware zu entfernen und Ihr System zu sichern. Dies kann jedoch vorerst in den Hintergrund treten, wenn Sie versuchen, Ihre Dateien wiederherzustellen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie von Ihren Angreifern einen Entschlüsseler erhalten. Wir empfehlen daher nicht, die Anweisungen zu befolgen, die über den Lösegeldschein eingeführt wurden. Sie können jedoch versuchen, den kostenlosen STOP-Entschlüsseler zu verwenden. Wird es alle Dateien wiederherstellen? Wir können das nicht wissen, aber dies ist der einzige Entschlüsseler, der zum Zeitpunkt der Forschung existierte. Natürlich müssen Sie sich nicht darum kümmern, wenn Sie Kopien Ihrer Dateien haben und diese als Ersatz verwenden können. Natürlich sollten Sie Dateien ersetzen, nachdem Sie Lisp Ransomware gelöscht haben. Stellen Sie in Zukunft immer sicher, dass die Kopien Ihrer persönlichen Dateien online oder auf externen Laufwerken und Geräten gespeichert werden, um sie sicher aufzubewahren. Vergessen Sie auch nicht, zuverlässige Anti-Malware-Software zu implementieren, da Sie diese benötigen, um sich in eine sichere Festung zu verwandeln.

Verhalten von Lisp Ransomware

  • Allgemeines Lisp Ransomware Verhalten und einige andere Text Emplaining Som Informationen mit Bezug zu Verhalten
  • Lisp Ransomware zeigt kommerzielle Werbung
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Installiert sich ohne Berechtigungen

Lisp Ransomware erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 8 23% 
  • Windows 7 22% 
  • Windows Vista 10% 
  • Windows XP 45% 

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in Lisp Ransomware gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
ESET-NOD328894Win32/Wajam.A
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.OptimizerPro.E
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Lisp Ransomware

Lisp Ransomware-Geographie

Lisp Ransomware aus Windows entfernen

Lisp Ransomware von Windows XP zu entfernen:

  1. Ziehen Sie die Maus-Cursor auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf Starten , um ein Menü zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. win-xp-control-panel Lisp Ransomware
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Anwendung.

Entfernen von Lisp Ransomware von Windows Vista oder Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start im Menü in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung. win7-control-panel Lisp Ransomware
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren , und suchen Sie die unerwünschte Anwendung
  3. Mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten und klicken auf deinstallieren.

Entfernen von Lisp Ransomware von Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, wählen Sie alle apps und dann Systemsteuerung. win8-control-panel-search Lisp Ransomware
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

Lisp Ransomware aus Ihrem Browser entfernen

Entfernen von Lisp Ransomware aus Internet Explorer

  • Alt + T machen, und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • In diesem Abschnitt wechselt zur Registerkarte 'Erweitert' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'. reset-ie Lisp Ransomware
  • Navigieren Sie auf den "Reset-Internet Explorer-Einstellungen" → dann auf "Persönliche Einstellungen löschen" und drücken Sie auf "Reset"-Option.
  • Danach klicken Sie auf 'Schließen' und gehen Sie für OK, um Änderungen gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarten Alt + T und für Add-ons verwalten. Verschieben Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und die unerwünschten Erweiterungen hier loswerden. ie-addons Lisp Ransomware
  • Klicken Sie auf Suchanbieter , und legen Sie jede Seite als Ihre neue Such-Tool.

Löschen von Lisp Ransomware aus Mozilla Firefox

  • Wie Sie Ihren Browser geöffnet haben, geben Sie about:addons im Feld URL angezeigt. firefox-extensions Lisp Ransomware
  • Bewegen durch Erweiterungen und Addons-Liste, die Elemente, die mit etwas gemein mit Lisp Ransomware (oder denen Sie ungewohnte empfinden) löschen. Wenn die Erweiterung nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe bereitgestellt wird, sollten Sie fast sicher, dass Sie diese löschen.
  • Dann setzen Sie Firefox auf diese Weise: Verschieben Sie auf Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. SchließlichFirefox zurücksetzen. firefox_reset Lisp Ransomware

Lisp Ransomware von Chrome zu beenden

  • Geben Sie im Feld angezeigte URL in chrome://extensions. extensions-chrome Lisp Ransomware
  • Schauen Sie sich die bereitgestellten Erweiterungen und kümmern sich um diejenigen, die finden Sie unnötige (im Zusammenhang mit Lisp Ransomware) indem Sie Sie löschen. Wenn Sie nicht wissen, ob die eine oder andere ein für allemal gelöscht werden muss, einige von ihnen vorübergehend deaktivieren.
  • Starten Sie Chrome.chrome-advanced Lisp Ransomware
  • Sie können optional in chrome://settings in der URL-Leiste eingeben, wechseln auf Erweiterte Einstellungen, navigieren Sie nach unten und wählen Sie die Browsereinstellungen zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Lisp Ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *