Entfernen Sie HideMeFast

HideMeFast (auch als HideMeFast-Virus bekannt) verspricht, Ihre Browsing-Aktivitäten zu verbergen. Es erfordert jedoch auch Ihre Erlaubnis, Ihre Browsing-Aktivitäten aufzuzeichnen. Das macht absolut keinen Sinn. Dies ist nicht der einzige Widerspruch, dem wir bei der Analyse dieses potenziell unerwünschten Programms oder PUP begegnet sind. Wir empfehlen, dass Sie es aus Ihrem Browser entfernen. Wenn Sie bereit sind, die Aufgabe zu übernehmen, haben wir einen Leitfaden für Sie erstellt. Wenn Sie jedoch genau wissen möchten, wie wir zu diesem Schluss gekommen sind, oder nicht sicher sind, welche Methode beim Löschen von HideMeFast am besten geeignet ist, empfehlen wir Ihnen dringend, unseren Bericht zu lesen. Der Kommentarbereich ist wie immer geöffnet und Sie können alle Fragen anonym lassen. Unser Expertenteam ist bereit, alle zu beantworten, denn letztendlich sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Wir können nicht sicher wissen, wie Sie HideMeFast auf Ihren Google Chrome-Browser heruntergeladen haben. Wenn Sie sich selbst nicht sicher sind, lassen Sie es vielleicht versehentlich ein, wenn Sie etwas anderes installieren? Softwarepakete sind heutzutage sehr verbreitet und werden trotz der Risiken häufig von ihnen genutzt. Was sind diese Risiken? Leider werden viele Bundles eingerichtet, um PUPs und gefährliche Malware zu bewerben, und Installateure legitimer und beliebter Tools werden häufig als Köder verwendet. Alternativ hätten Sie das PUP von chrome.google.com/webstore/detail/HideMeFast/mjhhngkgocpnhfebmkbibaahcnppopcg herunterladen können, und wenn Sie dies getan haben, müssen Sie dies vor einiger Zeit getan haben, da dieses Installationsprogramm nicht mehr funktioniert. Wenn das PUP auf Ihrem System vorhanden ist, müssen Sie es in beiden Fällen unabhängig von der Installation der Erweiterung scannen. Im Idealfall werden keine anderen Leckerbissen gefunden. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie andere Bedrohungen entfernen müssen, möchten Sie keine wertvolle Zeit verschwenden. Denken Sie daran, je länger Malware / PUPs auf Ihrem System verbleiben, desto mehr Schaden kann angerichtet werden, und Sie möchten dies so weit wie möglich vermeiden.

Also, was sind die Hauptprobleme mit HideMeFast? Diese Erweiterung ist sicherlich sehr mysteriös und wir sammeln immer noch Informationen. Wenn wir etwas Erwähnenswertes finden, wird dieser Artikel aktualisiert. Derzeit wissen wir, dass es mit Apps von Drittanbietern kommuniziert, auf Downloads zugreifen, den Standardsuchanbieter in Ihrem Browser ändern und auch den Browserverlauf lesen kann. Wenn der Suchanbieter geändert wird, sollen Ihre Suchanfragen auf Bing Search umgeleitet werden. Natürlich ist dies nicht der schlimmste Fall, aber Sie müssen sich ein paar Fragen stellen. Warum muss HideMeFast Ihre Suchgewohnheiten ändern? Könnte es auch die Ihnen gezeigten Ergebnisse beeinflussen? Zum Zeitpunkt der Recherche konnte es nicht, aber wer weiß, wie dieses PUP aktualisiert werden könnte. Schließlich ist es wichtig, über den Hauptdienst des PUP zu sprechen – anonymes Surfen. Es bietet nichts Nützliches, da es im Grunde den Inkognito-Modus von Chrome nachahmt. Sie müssen keine Erweiterung installieren, um darauf zuzugreifen, da dieses Tool bereits in Ihrem Browser integriert ist. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + N, um darauf zuzugreifen.

Wir wissen jetzt, dass HideMeFast nicht nützlich ist, dass es den Browserverlauf scheinbar ohne triftigen Grund verfolgt, dass es den Standardsuchanbieter so ändert, dass es zu Bing Search umleitet, und dass es andere verdächtige Dinge tun kann, die nichts mit anonymem Surfen zu tun haben. Aus diesem Grund glauben wir, dass das Entfernen von HideMeFast die einzig logische Sache ist. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie diesen PUP entfernen können, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Wir haben sogar Schritte hinzugefügt, die Ihnen helfen, Browserdaten zu löschen, falls der PUP Cookies injiziert hat, um Sie auszuspionieren. Wenn der vollständige System-Scan, den Sie jetzt hätten durchführen sollen, andere Bedrohungen erkannt hat, ist dies möglicherweise die Zeit, um Anti-Malware-Software zu installieren. Da es automatisch alle Bedrohungen löschen und auch das System sichern kann, sollte es ohne zu zögern installiert werden. Es ist zu deinem eigenen Besten.

Verhalten von HideMeFast

  • Änderungen des Benutzers homepage
  • Ändert die Desktop- und Browser-Einstellungen.
  • Vertreibt selbst durch Pay-pro-Installation oder mit Drittanbieter-Software gebündelt.
  • Installiert sich ohne Berechtigungen
  • HideMeFast zeigt kommerzielle Werbung
  • Bremst Internetverbindung
  • Integriert in den Webbrowser über die Browser-Erweiterung für HideMeFast
  • HideMeFast verbindet mit dem Internet ohne Ihre Erlaubnis
  • Zeigt gefälschte Sicherheitswarnungen, Popups und anzeigen.
  • Stiehlt oder nutzt Ihre vertraulichen Daten
  • HideMeFast deaktiviert installierten Sicherheits-Software.

HideMeFast erfolgt Windows-Betriebssystemversionen

  • Windows 8 28% 
  • Windows 7 33% 
  • Windows Vista 9% 
  • Windows XP 30% 

Achtung, mehrere Anti-Viren-Scanner möglich Malware in HideMeFast gefunden.

Antiviren-SoftwareVersionErkennung
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.OptimizerPro.E
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.825
Dr.WebAdware.Searcher.2467
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Wajam.A
VIPRE Antivirus22702Wajam (fs)
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Troj.Generic.a.(kcloud)
Baidu-International3.5.1.41473Trojan.Win32.Agent.peo
VIPRE Antivirus22224MalSign.Generic
Tencent1.0.0.1Win32.Trojan.Bprotector.Wlfh
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Optional.MalSign.Generic
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( 00454f261 )
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.bpjlwd
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie HideMeFast

HideMeFast-Geographie

HideMeFast aus Windows entfernen

HideMeFast von Windows XP zu entfernen:

  1. Ziehen Sie die Maus-Cursor auf der linken Seite der Task-Leiste, und klicken Sie auf Starten , um ein Menü zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und doppelklicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. win-xp-control-panel HideMeFast
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Anwendung.

Entfernen von HideMeFast von Windows Vista oder Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start im Menü in der Taskleiste und wählen Sie Systemsteuerung. win7-control-panel HideMeFast
  2. Wählen Sie Programm deinstallieren , und suchen Sie die unerwünschte Anwendung
  3. Mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten und klicken auf deinstallieren.

Entfernen von HideMeFast von Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Metro UI-Bildschirm, wählen Sie alle apps und dann Systemsteuerung. win8-control-panel-search HideMeFast
  2. Finden Sie Programm deinstallieren und mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie deinstallieren.

HideMeFast aus Ihrem Browser entfernen

Entfernen von HideMeFast aus Internet Explorer

  • Alt + T machen, und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • In diesem Abschnitt wechselt zur Registerkarte 'Erweitert' und klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'. reset-ie HideMeFast
  • Navigieren Sie auf den "Reset-Internet Explorer-Einstellungen" → dann auf "Persönliche Einstellungen löschen" und drücken Sie auf "Reset"-Option.
  • Danach klicken Sie auf 'Schließen' und gehen Sie für OK, um Änderungen gespeichert haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarten Alt + T und für Add-ons verwalten. Verschieben Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen und die unerwünschten Erweiterungen hier loswerden. ie-addons HideMeFast
  • Klicken Sie auf Suchanbieter , und legen Sie jede Seite als Ihre neue Such-Tool.

Löschen von HideMeFast aus Mozilla Firefox

  • Wie Sie Ihren Browser geöffnet haben, geben Sie about:addons im Feld URL angezeigt. firefox-extensions HideMeFast
  • Bewegen durch Erweiterungen und Addons-Liste, die Elemente, die mit etwas gemein mit HideMeFast (oder denen Sie ungewohnte empfinden) löschen. Wenn die Erweiterung nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe bereitgestellt wird, sollten Sie fast sicher, dass Sie diese löschen.
  • Dann setzen Sie Firefox auf diese Weise: Verschieben Sie auf Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. SchließlichFirefox zurücksetzen. firefox_reset HideMeFast

HideMeFast von Chrome zu beenden

  • Geben Sie im Feld angezeigte URL in chrome://extensions. extensions-chrome HideMeFast
  • Schauen Sie sich die bereitgestellten Erweiterungen und kümmern sich um diejenigen, die finden Sie unnötige (im Zusammenhang mit HideMeFast) indem Sie Sie löschen. Wenn Sie nicht wissen, ob die eine oder andere ein für allemal gelöscht werden muss, einige von ihnen vorübergehend deaktivieren.
  • Starten Sie Chrome.chrome-advanced HideMeFast
  • Sie können optional in chrome://settings in der URL-Leiste eingeben, wechseln auf Erweiterte Einstellungen, navigieren Sie nach unten und wählen Sie die Browsereinstellungen zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie HideMeFast

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *